Yasmin Sabri

Viele Frauen leiden nicht unter den hormonellen Veränderungen ihres Körpers, die zwischen ca.45 und ca. 53 Jahren auftreten. Manchmal jedoch können unregelmäßige Blutungen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen oder Hitze- wallungen sehr belastend sein und eine Behandlung erforderlich machen.
Oft helfen pflanzliche Präparate, auch die Akupunktur kann sehr hilfreich sein, in manchen Fällen machen die Beschwerden jedoch eine hormonelle Behandlung erforderlich, diese sollte so niedrig wie nötig dosiert werden und so kurz durchgeführt werden wie möglich. Ich berate Sie dazu gerne.

Kontakt | Impressum